Was ist die Entrückung

Bei der Entrückung werden viele Menschen auf der ganzen Erde in einem Augenblick verwandelt werden und ihrem Herrn Jesus Christus in den Wolken in der Luft entgegen gerückt. Für die Menschen, die auf der Erde zurückbleiben, wird es den Eindruck haben, als hätten sich diese Leute in Luft aufgelöst. Das ist aber nicht so, denn diese entrückten Menschen werden alle Zeit bei ihrem Herrn Jesus Christus sein.

Wann wird die Entrückung sein?

Das weiß keiner, nur Gott allein kennt den Zeitpunkt , jedoch sind uns in der Bibel viele Dinge genannt, die darauf schließen lassen, dass es nicht mehr lange dauern kann.

Grundsätzlich gibt es 3 Standpunkte zum ungefähren Zeitpunkt der Entrückung

  • Die Vorentrückung, die davon ausgeht, dass die wahren Gläubigen vor der Drangsalszeit entrückt werden.
  • Die Entrückung in der Mitte der Drangsalszeit.
  • Die Nachentrückung am Ende der 7 Jahre des antichristlichen Reiches, wenn der Herr Jesus sichtbar wieder kommt.

Ich hielt bislang die Vorentrückung für die wahrscheinlichste Variante. Nach erneuter Betrachtung der diversen Textstellen der Bibel halte ich es inzwischen aber für durchaus möglich, dass wir vielleicht sogar durch die ganze Trübsalszeit hindurch müssen.

Wer wird entrückt?

Entrückt werden alle,

  • die daran glauben, dass Jesus Christus am Kreuz von Golgatha zur Vergebung ihrer Sünden gestorben ist.
  • die daran glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist.
  • die Ihm ihre Sünden bekannt haben und Ihn im Gebet um Vergebung gebeten haben.
  • die Ihm ihr Leben übergeben haben und Ihm versprachen, von jetzt an so zu handeln, wie er es von ihnen möchte.
  • die Ihn lieben und ihr Versprechen ernst meinen.
  • deren Herz sich nach Jesus sehnt.
Scroll to Top